Yoga Zentrum           Eistrasse  3       Malters

Rückbildungsgymnastik mit Yoga


jeweils   Donnerstags

Zeit:      10.00 - 11.00


Beginn: 6-8 Wochen nach der Geburt.


Mutter und Baby Yoga

Yoga nach der Geburt unterstützt dich , sanft wieder in Form zu kommen,

deinen Beckenboden zu stärken (Rückbildung)

und ganzheitlich Entspannung im doch oft stressigen Mama-Alltag zu finden.

Du übst spielerisch zusammen mit deinem Baby und intensivierst so liebevoll 

eure Beziehung.  

Außerdem: spezielle Yoga-Übungen für dein Baby, Babymassage runden

die Lektionen ab.

Das postnatale Yoga bietet eine wunderbare Möglichkeit sich als Mütter

wieder zutreffen, auszutauschen und neue Kontakte zu knüpfen!



Was geschieht beim Baby-Yoga?


Ein Baby-Yoga-Kurs verbindet

Yogaübungen zur Rückbildung nach der Schwangerschaft,

mit entspannender Dehnung und Massage für Dein Baby.

Du und Dein Kind finden Ruhe und Entspannung . Durch verschiedene Yogatechniken könnt ihr Energie und Ausgeglichenheit für den Alltag tanken.


Für dich sind gezielt Übungen für die Stärkung deines Nackens, Schultern und Rückens eingeplant, da diese Bereiche bei jungen Müttern besonders beansprucht sind.

Dein Kind liegt beim Baby-Yoga im Strampelanzug auf der Wolldecke, wird spielerisch miteinbezogen und macht mit deiner Hilfe leichte Dehnübungen. An erster Stelle stehen hier einfache Berührungen und die damit verbundenen Körpererfahrungen.Warum

einen Baby-Yoga-Kurs machen?


Für Dich und dein Baby bietet der Baby-Yoga -Kurs folgende positive Aspekte:


1. Die Übungen stärken und straffen deinen Körper und helfen dir nach der       

    Schwangerschaft deinen Beckenboden zu stärken, und Verspannungen zu lindern.

2. Die noch frische Mutter-Kind-Beziehung zwischen dir und deinem Baby wird intensiviert

    und gefestigt.

3. Dein Baby wird ausgeglichener. Es schläft tief und ist generell entspannter.

4. Du bekommst Kraft und Fitness, und damit auch wieder Freude an Deinem eigenen

    Körper


im 10 - Abo 250.--

einsteigen jederzeit möglich